Prävention von (Online)-Radikalisierung

Verschwörungsideologien und Antisemitismus  im Netz

 

Als Verein für Medienbildung entwickelt medialepfade.org innovative Konzepte, um neue mediale Pfade des Lernens und der Beteiligung zu erkunden.

Träger mediale pfade e.V.

Beispielprojekte:

  • NEU: Medienkompetenzzentrum Lichtenberg
  • Jugend hackt (Coding für Jugendliche)
  • DataSkop (Algorithmen verstehen)

Pädagogische Ansätze: Medienpädagogik, Politische Bildung, Primär-/Universalprävention

 

Themenbereiche: Rechtsextremismus, Antisemitismus, Islamismus, Diskriminierung, Verschwörungsmythen

 

Projektpfeiler: Workshops für Jugendliche, Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Projekt AntiAnti

@wirsindantianti

Was ist eigentlich Antisemitismus?

  • Personifizierte Ökonomiekritik
  • Erklärungsmuster für komplexe Ereignisse
  • Sündenbock
  • Dichotome Weltansicht
  • Schuldabwehr

Wie relevant ist Antisemitismus heute noch?

Wie relevant ist Antisemitismus heute noch?

Wie relevant ist Antisemitismus heute noch?

IHRA Definition:

„Antisemitismus ist eine bestimmte Wahrnehmung von Jüdinnen und Juden, die sich als Hass gegenüber Jüdinnen und Juden ausdrücken kann. Der Antisemitismus richtet sich in Wort oder Tat gegen jüdische oder nichtjüdische Einzelpersonen und/oder deren Eigentum sowie gegen jüdische Gemeindeinstitutionen oder religiöse Einrichtungen.“

 

Arbeitsdefiniton Antisemitismus

IHRA Arbeitsdefiniton seit 2016

"Als Verschwörungstheorie wird die Interpretation eines Phänomens oder Ereignisses verstanden, die der gängigen Erklärung widerspricht und die mächtigen Personen oder Gruppen unterstellt, insgeheim der Gesellschaft schaden zu wollen.“

 

(Roland Imhoff/Pia Lamberty)

Verschwörungsideologien

  • Bieten monokausale Erklärungen für komplexe Ereignisse und Zusammenhänge
  • Ähneln sich im Aufbau (Bsp. verantwortliche Personengruppe)
  • Strukturell oder explizit antisemitisch
  • Bei Glaube an eine Verschwörungserzählung steigt Empfänglichkeit für andere Narrative (Welterklärung)
  • Sozio-psychologische Gründe für den Glauben an Verschwörungserzählungen
  • Breite gesellschaftliche Verankerung (10% stimmen Q-Anon Erzählungen zu)

 

 

Verschwörungsideologien

  • Rasante Verbreitung und vermehrt Aufmerksamkeit im Zuge der Corona-Pandemie
  • Anknüpfungspunkte und teilweise deckungsgleich mit Weltbildern der extremen Rechten
  • Emotionalisierung von Diskurs

 

 

Theorie oder Verschwörungserzählung?

  • Theorien sind faktenorientiert und überprüfbar
  • Verschwörungserzählungen sind:
    • nicht wissenschaftlich
    • beruhen auf Glauben
    • lassen keine Widersprüche zu
    • ideologisch und strukturell antisemitisch

Warum?

  • Gemeinschaft
  • Eigene Aufwertung (Geheimes Wissen)
  • Sinnstiftung
  • Überforderung
  • Projektion
  • Monokausalität > Zufall

Merkmale von Verschwörungserzählungen

  • Eine (vermeintlich) mächtige Elite
    • zieht im Hintergrund die Fäden,
    • regiert ein Land/die Welt
  • Unbegründete Schuldzuweisungen
  • Vorwurf des "Bösen"

Geheime Macht

  • Nutzung von oft antisemitischen Bildern und Vorstellungen wie
    • Marionettenspieler, Kraken
    • "Finanzelite", "die da oben"
    • Rothschild, Illuminaten
    • ...

Antisemitismus

  • Beweisführung ist

    • scheinbar wissenschaftlich

    • lückenhaft und widersprüchlich

      • "weil alles geheim ist" und

      • "Infos unterdrückt werden"

  • Nur eigene Expert*innen haben recht
    • "Wissenschaft ist gekauft/korrupt"
  • Infos werden aus dem Kontext gerissen

Vermeintliche Beweise

  • Fokus auf starke Emotionen
    • Angst, Wut, Unsicherheit, Erlösung, Schuld
  • reale Ungerechtigkeiten werden ausgenutzt
  • Komplexe Phänomene werden auf einfache Geschichten und Gefühle reduziert

Skandalisierung und Emotionalisierung

  • Angebot einer Gemeinschaft
    • Corona: "Die Aufklärer"
    • Druck von Außen schweißt zusammen
  • Feindbild
    • übermächtig, böswillig
    • abstrakt
    • vorhandene Ressentiments werden aufgegriffen

Psychologie/In- und Outgroup

  • Übertreibung der Realität
  • Einteilung in klar "gutes" und klar "böses"
  • Alles ist schlecht und düster
    • paranoides Weltbild
      • Apokalypse
      • Untergang
  • Aufruf zum Widerstand

Dystopisches Weltbild

Warum glauben

Menschen daran?

Text

Gefährliche Verschwörungserzählungen?

Gefährliche Verschwörungserzählung?

  • Antisemitische Verschwörungserzählung u.a. als Legitimation für den Shoa und antisemitische Einstellungen
  • Wissenschaftsfeindlichkeit
    • z.B. Ablehnung vom Klimawandel, Schutzmaßnahmen gegen COVID-19
  • sektenähnliche Millieus
  • Radikalisierungspotenzial
  • Klare Feindbilder und Erzählung von "finalem Widerstand" führen zu realer Gewalt

Verbindungen zu der extremen Rechten

 

  

  • enge Verstrickung mit antisemitischen Mythen in beiden Weltanschauungen zu finden ("Protokolle der Weisen von Zion", "Großer Austausch" im REX)
  • Einstiegstor für Radikalisierung
  • Brücke zu anderen Millieus
  • Terror: z.B. Christchurch 2019, Halle 2019

Verbindungen zu der extremen Rechten

 

 Verschwörungsideologische Akteure

Beispiel "New World Order"

Klassische antisemitische Narrative werden neu codiert und chiffriert transportiert

Verschwörungsideologien

Verschwörungsideologien

Verschwörungsideologien

Beispiel "Rothschild-Mythos"

Klassische antisemitische Motive und Bildsprache: Vermeintliche Weltherrschaft im Hintergrund, "Strippenzieher", Bild des Finanzkapitals

Verschwörungserzählungen der neuen Rechten

"Großer Austausch"

Verschwörungsideologien

"Chiffre 'Soros' und Feindbild LGBTQI*"

Verschwörungserzählungen in Bezug auf Israel

 https://www.bs-anne-frank.de/fileadmin/content/Publikationen/Weiteres_P%C3%A4dagogisches_Material/TikTok_Report_Nahostkonflikt_BSAF_2024_neu.pdf

Verschwörungserzählungen in Bezug auf Israel

Telegram und Co. (dark social)

Über große Plattformen werden die User:innen auf Telegram-Channels oder "Szeneplattformen" weitergeleitet.

Antisemitische Emojis & Hashtags

#israhell

#rothschildconspiracy

#zionazis

Quelle: https://www.belltower.news/hass-emojis-welche-emojis-sind-bei-nazis-rechtsradikalen-rassistinnen-beliebt-113061/

🧛🧛

😈😈

🤑🤑

 

Israelische Flagge + Schuh/Feuer

Antisemitische Emojies/ Sticker

Anstisemitische Bilder immer wieder neu verpackt

Quelle: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/wp-content/uploads/2021/11/210922_aas_broschuere-da-105x148_web_doppelseiten.pdf

Kunst und Kulturbetrieb

Anstisemitische Bilder immer wieder neu verpackt

Quelle: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/wp-content/uploads/2021/11/210922_aas_broschuere-da-105x148_web_doppelseiten.pdf

Methoden-Labor

Ihr habt jetzt ca. 30min Zeit euch mit drei unterschiedlichen Methoden zu dem Thema Online-Radikalisierung zu beschäftigen.

Überlegt schon währenddessen, in welchem Rahmen die Methoden sinnvoll sein können, welche Stärken sie haben oder wie sie eingebettet werden müssen.

Überlegt aber auch, wo es eventuelle Grenzen und Fallstricke gibt.

Feedback

Folgt uns auf Instagram!

24/06/05 SPS Lichtenberg Verschwörungserzählungen

By mediale pfade

24/06/05 SPS Lichtenberg Verschwörungserzählungen

  • 48