Prävention von

(Online-)Radikalisierung

 

12.11.2021

Träger und Projekt

Als Verein für Medienbildung entwickelt medialepfade.org innovative Konzepte, um neue mediale Pfade des Lernens und der Beteiligung zu erkunden.

Träger mediale pfade e.V.

Beispielprojekte:

  • Jugend hackt (Coding für Jugendliche)
  • Bewegtbildung (Netzwerk zu WebVideo)
  • DATA RUN (Datenschutz und Hacking)
  • AntiAnti (politische Medienbildung)

Pädagogische Ansätze: Medienpädagogik, Politische Bildung, Primär-/Universalprävention

 

Themenbereiche: Rechtsextremismus, Antisemitismus, Islamismus, Diskriminierung, Verschwörungsmythen

 

Projektpfeiler: Workshops für Jugendliche, Peer-to-Peer-Ansätze, Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Projekt AntiAnti

  • Diskriminierung und Ideologien der Ungleichwertigkeit widersprechen dem normativen demokratischen Anspruch der Verfassung
  • Rechtsextremismus, Antisemitismus und Islamismus als primäre Ideologien der Ungleichwertigkeit in Deutschland
  • Social Media und das Internet als neuer Raum der Verbreitung
  • Ab 2020 verstärkte Verbreitung von Fake News und Verschwörungsmythen

Ausgangslage

Wichtige Begriffe

"Radikalisierung ist die zunehmende Bereitschaft, eine normative Ordnung infrage zu stellen."

Radikalisierung

Quelle: PRIF Report 5/2018

Radikalisierung

"Komplexer und auf ineinandergreifenden Ebenen stattfindender Prozess mit individuellen, zwischenmenschlichen, gruppenspezifischen, strukturellen, institutionellen, historischen und kulturellen Ursachen."

Quelle: PRIF Report 5/2018

Radikalisierung

Radikalisierung ist normativ offen und deshalb nicht zwingend negativ!

 

Beispiele für Radikalisierung:  Frauenrechtsbewegung, Civil Rights-Bewegung, Klimagerechtigkeitsbewegung

  • Einfacher Zugang zu ungeprüften Inhalten
  • einfache Lösungen für komplexe Zusammenhänge            
  • Algorithmen, Fake News, Infodemie
  • Professionalisierung von ideologischen Akteuren
  • ABER: keine Online-Radikalisierung ohne psychosoziale Grundlagen Offline

 

=> Medienbildung, Informationskomepetenz und kritisches Denken zentral für Prävention

Online-Radikalisierung

Primäre, sekundäre und tertiäre Prävention

 

Universelle, selektive und indizierte Prävention

 

 

 

Radikalisierungsprävention

Radikalisierungsprävention

Polizei/Verfassungsschutz Politische Bildung/Pädagogik
Sicherheit/Verhinderung von staatsfeindlichen und terroristischen Akten Bildung/Emanzipation zum Verständnis von Demokratie und gesellsch. Solidarität
Staat Zivilgesellschaft, Staat
geheimdienstliche Mittel
 
transparente Mittel
 
Fokus auf bestimmte gefährdende Gruppen Fokus auf (breite) Zielgruppen
Beobachtung, Intervention Gespräche, Vorbeugung

Phänomenbereich Online-Radikalisierung

Soziale Medien

Beliebtheit von sozialen Medien unter Jugendlichen entwickelt sich dynamisch, ideologische Akteure folgen Nutzungstrends.

 

Relevante Plattformen sind unter anderem :

 

  • Instagram, TikTok
  • Video-Streaming (YouTube, Bitchute, Twitch)
  • Messenger-Dienste (Telegram, WhatsApp)
  • Gaming-Plattformen (Discord, Steam)
  • Foren und Imageboards (reddit)

Soziale Medien

Rechtsextreme und islamistische Akteure vermitteln ihre Inhalte strategisch:

  • Orientierung an beliebten Lifestyle-Formaten (Kleidung, Sport, Kalendersprüche, lustige Videos und Aktionen, challenges, Hashtags, Emojis)
  • Handlungs- und Gesellschaftsvorstellungen fließen subtil ein
  • Bewusste Nutzung von Algorithmen führt zu gehäufter Darstellung von ähnlichen Inhalten und Netzwerken
  • Anpassung an Online-Lebenswelten von Jugendlichen

  • Kopieren von erfolgreichen Formaten wie lustige YouTube-Kanäle, Lifestyle-Accounts auf Instagram

  • Aufgreifen von Themen, die Jugendliche interessieren:

  • Musik (Rap),

  • Sport,

  • Naturschutz,

  • Karriere/persönlicher Erfolg,

  • Beziehungen/Liebe,

  • Gaming,

  • ...

Soziale Medien

Beispiele rechtsextremer Rap von NDS (neuer deutscher Standard) und Chris Ares:

Beispiele rechtsextremer YouTube-Kanal "Laut gedacht" (mittlerweile gelöscht):

Beispiel rechtsextremer Instagram-Kanal "madameeurope" :

Beispiel islamistischer YouTube-Kanal "Generation Islam":

Beispiele islamistischer YouTube-Kanal "Macht´s Klick":

 Antisemitismus

  • Diskriminierungsform UND Ideologie
  • Anstieg antisemitischer Straftaten in DE
    • mehr als 2300 in 2020, Anstieg von 16% gegenüber 2019
  • Teil islamistischer und rechtsextremer Ideologien
  • "Antisemitismus der Mitte"
  • Enger Zusammenhang mit Verschwörungsideologien
    • Pandemie als Katalysator von antisemitischer Radikalisierung
    • Eindruck, "von oben" beherrscht zu werden, verstärkt antisemitische Vorurteile

 Antisemitismus

Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/libertaerer-antisemitismus-hygienedemos-verbreiten-mythos.886.de.html?dram:article_id=477618

Pädagogische Zugänge

  • Politische Bildung
    • kritisches Denken im politischen Raum
    • Ambiguitätstoleranz
    • Empowerment
  • Medienbildung
    • Medienkompetenz
    • digital literacy
    • Informationskompetenz
  • Auseinandersetzung mit jugendlichen Lebens- und Erfahrungswelten
    • Verstehen und sich beziehen
    • "The Kids Are Alright"

Was tun als Pädagog*in?

Handreichung "Protest, Provokation oder Propaganda" von ufuq e.V.

 

  • Jugend als Lebensphase des Ausprobierens, Abgrenzens, der Frustration und der Radikalität
    • Zugewandt-Hinterfragende Haltung erfordert eine feste Haltung der Pädagog*in
    • Raum für Fehler und Entwicklung
    • Keine Reduktion der Person auf einzelne Aussagen
    • Fälle gefestigter Weltbilder und Gewalt benötigen Weiterleitung an andere Stellen

Jugend und Radikalisierung

  • Medienkompetenz als Fähigkeit, div. Medien selbstbestimmt zu navigieren
    • Vorläufer in den 1930ern und 1960ern
  • digital literacy als Erweiterung um das spezifisch Digitale für das 21. Jahrhundert
    • Bsp. 4k-Modell: Kreativität, Kollaboration, Kritisches Denken, Kommunikation
    • Aber: kein expliziter Bezug zur pol. Bildung

 

Medienbildung und politische Bildung gehören zusammen!

Medienkompetenz und digital literacy

Methodenbeispiele

Methoden

Sensibilisierung für Diskriminierung und Vorurteile/Diskussionen

  • Positionierung und Diskussion, Umgang mit Erscheinungsformen              

  • Identität, Solidarität, Haltung

Aktive (Medien)Arbeit

  • Eigene Verschwörungsmythen erstellen, Memes erstellen                             

  • Kahoot!-Quiz, Fake News-Spiel

Angeleitete Analyse von ideologischen Inhalten

  • Videoinputs und Diskussion                        

  • Social Media-Kanäle der Akteure                                                                         

Verschwörungsmythen erstellen

Fake News-Spiel "GetBadNews"

Kahoot!-Quiz

Video-Analysen

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=NHKPREtHYDE (datteltäter)

Eigene Memes erstellen

Quelle: bildmachen.de

Danke für die Aufmerksamkeit!

Feedback

12.11. AKJS AntiAnti - Prävention von Online-Radikalisierung

By mediale pfade

12.11. AKJS AntiAnti - Prävention von Online-Radikalisierung

  • 183