Wie professionalisiere ich meine DGB-Social-Media-Arbeit

 

Katrin Hünemörder @medialepfade

 

 

Tag 1

01

Schritt 

01

Ziele für Social Media

 

Schritt 

02

Schritt 

03

Agenda

Social-Media-Formate und Formatvielfalt

Insights

Was sind eure Ziele für eure Social Media Arbeit?

 

Was sollen die Menschen tun, die ihr über Social Media erreicht?

Brainstorming in den geteilten Notizen

individueller Arbeitsauftrag

Zieldefinition

Arbeitsauftrag Kleingruppe

Teil 1

 

auf Mural

Brainstorming Inhalte für meine Kanäle

 

Arbeitsauftrag Kleingruppe

Teil 2

 

auf Mural

Welche Inhalte lassen sich in welche Formate verpacken? Ordnet eure Inhalte den Formatmöglichkeiten zu.

 

Welche meiner Beiträge waren erfolgreich?

 

Inwiefern war er erfolgreich? (z.B. viel Reichweite; viele Interaktionen; viele Kommentare; wurde geteilt; erhielt viele Likes ....)

 

Warum war er erfolgreich? (z.B. interessantes Format, hoher Neuigkeitswert, hoher Informationsgehalt, weckte Emotionen, Aufforderung zur Interaktion, kurioser Inhalt....

Postet eure Ergebnisse auf Mural

individueller Arbeitsauftrag

Analyse eurer Beiträge auf

einer Plattform eurer Wahl

Professionalisierung von Social Media - Agenda und Arbeitsaufträge

By mediale pfade

Professionalisierung von Social Media - Agenda und Arbeitsaufträge

Kriterien, Storytelling, Formate und Community Management

  • 156