TikTok-Labor

Ein Workshop zu Daten, Trends und Algorithmen

 

HIntergrunD

Lernziele

1) Datenverfassung und - verarbeitung

2) Inhaltskategorisierung

3) "Memekultur” und “Rabbithole"

4) Plattformökonomie

5) Mediennutzungsverhalten

 

Zielgruppe

 

 * für bis zu 30 Kinder und Jugendliche

 * 14 bis 21 Jahren ohne Vorkenntnisse

 * mind. 3 Stunden, maximal 8 Stunden

 * Präsenzveranstaltung

 

Themenfokus

Interface Design

Nebenbei-Normalisierung

Datenerfassung

Trends und Nischen

Recommendersysteme

 

1) Wer bin ich? - Kennenlernen

2) For-You-Page-Experiment - Exploration

3) Daten by Design - Exploration/Bewertung

4) Reverse Meme Engineering - Recherche

5) For-You-Realität - Recherche/Reflexion

6) Input-Videos - Input

7) TikToks über TikTok - Produktion

 

Module

Meme Struktur

Video Pfad

Sound Pfad

Meme Pfad

Meme Struktur

Kontakt: mediale pfade.org - Verein für Medienbildung e.V. Oranienstr. 19a | 10999 Berlin | Twitter, Instagram, Facebook, YouTube, LinkedIn @medialepfade| kontakt@medialepfade.org | Tel.: 030/55273140

Impressum

Die Methode "TikTok Labor" wurde Rahmen des BMBF-geförderten Verbundprojektes “Dataskop” entwickelt. Mehr unter: dataskop.net/

Lizenz: CC BY mediale pfade, Leon Behn, Robert Behrendt

TikTok-Labor Vorstellung

By mediale pfade

TikTok-Labor Vorstellung

  • 155