Politische Bildung als kritische Medienbildung "neu" denken

Digitale Mündigkeit

Spannungs-felder digitaler Räume und Praktiken

(1) Identität und Privatheit

Was stelle ich an welchem Ort, für wen und zu welchem Zweck über meine Persönlichkeit dar?
(Social Media)

(2) Eigentum

Respekt für intellektuelle Werke, freies Wissen, Urheberrecht + Kultur des Teilens

(3) Glaubwürdigkeit

Sensibilisierung für Herkunft, Zusammensetzung und Entstehung von Informationen (Fakenews)

(4) Partizipation und Zugang

sich in Communities frei + sinnvoll bewegen, ihre Umgangsformen beherrschen (#Hatespeech, #Mobbing) sich schützen (Pornografie, Gewalt)

Digitale Transformation - Chancen

  • Freies Wissen | offene Lizenzen
    Kreativität, Selbstermächtigung & Mündigkeit (Erklärvideos, Wikipedia, Online-Bibiliotheken, Edutainement, …)

  • Kultur des Teilens - Open Source, freie Lizenzen,
    Open Culture, Open Educational Ressources …
    Politische / gesellschaftliche Teilhabe (wheelmap.org)

  • Multimedial | Hypertext |nicht-linear  -
    Neue kreative Räume Film, Foto, Blog, Remix …

These

Um Jugendliche als Zielgruppe politischer Bildung zu erreichen, 

 

müssen wir ihre alltäglichen (post)-digitalen Lebenswelten als potenzielle Bildungsorte und ihren Kontexten der Zeit verstehen und nutzen.

 

These

Da diese

Aktivitäten überwiegend in kommerziellen digitalen Räumen stattfinden  

muss Medienbildung Teil der politischen Bildung sein. 

 

motivation  & bildungsziele

Digitale Lebenswelten -  Kommunikation und Begegnungsräume junger Menschen

Grundlagen / Forschung

 

  • seit 1998 unabhängige Basisdaten zum Medienumgang von Kindern und Jugendlichen in Deutschland
  • Diskussions- und Arbeitsgrundlage für Medienpädagogik, Politik und Bildungseinrichtungen – für alle die mit Kindern und Jugendlichen zusammenleben und arbeiten.
  • JIM-Studie = im jährlichen Turnus eine Basisstudie zum Medienumgang der Zwölf- bis 19-Jährigen
  • Langzeitprojekt: allgemeine Entwicklungen und Trends werden kontinuierlich abgebildet

JIM-Studie: Langzeitstudie zur Mediennutzung junger Menschen
Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) - Kooperationsprojekt der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und der Medienanstalt Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk.

 

JIM-Studie: Langzeitstudie zur Mediennutzung junger Menschen

JIM-Studie: Langzeitstudie zur Mediennutzung junger Menschen

JIM-Studie: Langzeitstudie zur Mediennutzung junger Menschen

JIM-Studie: Langzeitstudie zur Mediennutzung junger Menschen

JIM-Studie: Langzeitstudie zur Mediennutzung junger Menschen

JIM-Studie: Langzeitstudie zur Mediennutzung junger Menschen

JIM-Studie: Langzeitstudie zur Mediennutzung junger Menschen

Fazit

  • Bias in den Abfrageparametern
  • --> junge Mensche aus bildungsnahe Haushalte stärker vertreten
  • Ausstattung mit Internet und Device bei nahezu jedem Haushalt gegeben (Gerätebesitz ähnlich)
  • Geschlechterdifferenzen eher bei dem Thema Spiele (Konsole /Computer) vs Smartphone (Kommunikation + Unterhaltung)
  • insgesamt gibt es eine rückläufigen Trend beim Anteil Kommunikation Internetnutzung
  • steigende Trends bei Informationssuche, Spiele und Unterhaltung

Fazit

  • Jugendliche verbringen einen Großteil ihrer Zeit auf digitalen Plattformen

Fazit

  • Jugendliche verbringen einen Großteil ihrer Zeit auf digitalen Plattformen
  • Jugendliche nutzen digitale Angebote verstärkt zur Suche von Informationen und zum Lernen

Fazit

  • Jugendliche verbringen einen Großteil ihrer Zeit auf digitalen Plattformen
  • Jugendliche nutzen digitale Angebote verstärkt zur Suche von Informationen und zum Lernen
  • Jugendliche besitzen häufig eine hohe technische Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien (sofern sie Zugänge haben)

Fazit

  • Jugendliche verbringen einen Großteil ihrer Zeit auf digitalen Plattformen
  • Jugendliche nutzen digitale Angebote verstärkt zur Suche von Informationen und zum Lernen
  • Jugendliche besitzen häufig eine hohe technische Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien (sofern sie Zugänge haben)
  • notwendig ist eine kritische Begleitung der Nutzung digitaler Angebote auf digitalen Plattformen
    • bezüglich der Auswahl von Inhalten
    • bezüglich der Fragen von Datenschutz, Urheber- und Bildrechten
    • bezüglich des Umgangs mit Hate Speech oder der Identifikation von Fake News

Fazit

 

Medienbildung muss als Querschnittsthema sowie in der Methodenwahl Teil aller Angebote der politischen und kulturellen Jugendbildung sein

Herausforderung

 

Diskurse abbilden

Diskurse abbilden

Für inklusive Pädagogik und Potentialentfaltung, 

 

1

Livestreaming auf YouTube, Twitch, Instagram

Für inklusive Pädagogik und Potentialentfaltung, 

 

2

1

Vermittlung politisch bildnerischer Inhalte mit Webvideos (Erklärvideos auf YouTube, Instagram oder TikTok)

Livestreaming auf YouTube, Twitch, Instagram

Diskurse abbilden

Für inklusive Pädagogik und Potentialentfaltung, 

 

2

1

3

Live Interaktion und Diskussionen auf Videokonferenzplattformen wie Zoom, BigBlueButton, Topia.io, Spatial.Chat oder Gather Town

 

Vermittlung politisch bildnerischer Inhalte mit Webvideos (Erklärvideos auf YouTube, Instagram oder TikTok)

Livestreaming auf YouTube, Twitch, Instagram

Diskurse abbilden

digitale Lebenswelten

Livestreaming auf Twitch - Jugendzentrum digital Köln

digitale Lebenswelten

Social Media

Beziehungsarbeit in Online-Workshops

Neuordnung von Machtgefügen

Learnings aus der Pandemie über Interaktion in digitalen Räumen

Partizipation neuer Zielgruppen

Neuordnung von Machtgefügen

Learnings aus der Pandemie über Interaktion in digitalen Räumen

Abbau von Barrieren

Neuordnung von Machtgefügen

Partizipation neuer Zielgruppen

Learnings aus der Pandemie über Interaktion in digitalen Räumen

Abbau von Barrieren

Neuordnung von Machtgefügen

Partizipation neuer Zielgruppen

Learnings aus der Pandemie über Interaktion in digitalen Räumen

Neue Formen der Partizipation

Herausforderung:

 

Zielgruppenorientierung

Zielgruppen-

orientierung

1

Themen der politischen Bildung mit jugendlichen Themen verknüpfen

2

1

Zusammenarbeit mit Influencer*innen

Themen der politischen Bildung mit jugendlichen Themen verknüpfen

Zielgruppen-

orientierung

2

1

3

Einsatz von Gaming in der politischen Bildung

Zusammenarbeit mit Influencer*innen

Themen der politischen Bildung mit jugendlichen Themen verknüpfen

Zielgruppen-

orientierung

Thema datenschutz und texting - about:blank

#nichtegal - eine initiative für mehr Toleranz im netz

Through the darkest of times

Ästhetik und Ansprache sind wichtig

Learnings bezüglich Zielgruppenorientierung

Ästhetik, semantische/visuelle Codes und Ansprache sind wichtig

Ernste Themen ernst aufbereiten

Learnings bezüglich Zielgruppenorientierung

Peer to peer Ansätze funktionieren, wenn sie gut begleitet sind

Ästhetik, semantische/visuelle Codes und Ansprache sind wichtig

Ernste Themen ernst aufbereiten

Learnings bezüglich Zielgruppenorientierung

Herausforderung: kritisch über Plattformen in diesen Plattformen arbeiten

Herausforderung

 

kritisch zu Plattformen arbeiten

Plattformökonomie

1

Alternative Plattformen nutzen vs. Jugendliche in ihren Welten begegnen -- Datenschutz vs. Reichweite

2

1

politische Bildung als kritische Medienbildung

Plattformökonomie

Alternative Plattformen nutzen vs. Jugendliche in ihren Welten begegnen -- Datenschutz vs. Reichweite

2

1

3

Medienbildung als Querschnittsthema

politische Bildung als kritische Medienbildung

Alternative Plattformen nutzen vs. Jugendliche in ihren Welten begegnen -- Datenschutz vs. Reichweite

Plattformökonomie

How2Influence - Ein Projekt zum Thema Influencing

Data Run - Ein Projekt zum Thema Überwachung

Jugendliche wechseln ungern auf neue Plattformen, auch wenn diese sicherer sind (Schutz privater Daten)

Learnings zum Thema Plattformen

Jugendliche wechseln ungern auf neue Plattformen, auch wenn diese sicherer sind (Schutz privater Daten)

Jugendliche nutzen ungern eigene Kanäle für Projekte

Learnings zum Thema Plattformen

Jugendliche interagieren häufig in geschlossenen digitalen Räumen, die nicht zugänglich sind

Jugendliche wechseln ungern auf neue Plattformen, auch wenn sie sicherer sind 

Jugendliche nutzen ungern eigene Kanäle für Projekte

Learnings zum Thema Plattformen

Herausforderung

 

Problemlösungskompetenz fördern und Handlungsoptionen erarbeiten

Problemlösungs-kompetenz

1

selbstwirksamer Umgang mit digitalen Tools, um eigene Lösungen für identifizierte Probleme zu entwickeln

2

1

Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklungsziele als Teil der politischen Bildung

Problemlösungs-kompetenz

selbstwirksamer Umgang mit digitalen Tools, um eigene Lösungen für identifizierte Probleme zu entwickeln

2

1

3

Förderung von Kernkompetenzen durch politsche Bildung und Medienbildung

(Kritisches Denken, Kommunikation, Kooperation und Kreativität)

Problemlösungs-kompetenz

Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklungsziele als Teil der politischen Bildung

selbstwirksamer Umgang mit digitalen Tools, um eigene Lösungen für identifizierte Probleme zu entwickeln

Jugend hackt - mit Code die Welt verbessern

Große Chance für die außerschulische Bildung, die stark auf Freiwilligkeit setzt - Möglichkeit, für eigene Themen Lösungen zu entwickeln

Learnings zum Thema Problemlösungskompetenz

Große Chance für die außerschulische Bildung, die stark auf Freiwilligkeit setzt - Möglichkeit, für eigene Themen Lösungen zu entwickeln

Besonders wichtig, auf Zugänglichkeit auch für weniger priviligierte Jugendliche zu achten oder spezifische Zugänge zu schaffen

Learnings zum Thema Problemlösungskompetenz

Ausblick und Ansprüche an politische Bildung und Medienbildung

  • hybride Formate
  • OER verstärkt auch in der außerschulischen Bildung verankern
  • Serious gaming stärker als Methode der politischen Bildung nutzen

Ausblick und Ansprüche an politische Bildung und Medienbildung

  • Notwendigkeit von Plattformregulierung
  • gemeinwohlorientierte Entwicklung nicht-kommerzieller Plattformen
  • Förderung von Open Source Projekten

Fragen und Diskussion

Katrin Hünemörder

@kaddi (Instagram)  @kaddi (Twitter)

Thank you!(TITLE)

@medialepfade (Instagram)
@medialepfade (Twitter)

@medialepfade (YouTube)

@medialepfade (Facebook)

medialepfade.org

 

politische Bildung als kritische Medienbildung

By mediale pfade

politische Bildung als kritische Medienbildung

  • 231